Wettermeldungen - Vorhersage
Ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst. Neueste Meldung oben

Letzte Aktualisierung: 01.07.2022, 21.58 Uhr
Unter Hochdruckeinfluss kann sich die aus Westen nach Bayern eingeflossene kühle Meeresluft erwärmen. 

NEBEL:
In der Nacht zum Samstag und am Morgen lokal Nebel, stellenweise mit Sichten unter 150 m.



Am Montag neben Quellwolken zeitweise, in Franken häufig Sonne. Dort trocken, sonst einzelne Schauer und Gewitter. Maxima 24 bis 29 Grad. Meist mäßiger Wind um West. 

In der Nacht zum Dienstag im Süden gebietsweise schauerartiger Regen, vereinzelt Gewitter. Sonst teils wolkig, teils klar. Minima 17 bis 10 Grad. 



Am Sonntag oft sonnig, am Nachmittag an den Alpen vermehrt Quellwolken und zum Abend dort geringes Schauer- bzw. Gewitterrisiko. Mit 27 bis 32 Grad sehr warm bis heiß. Schwacher bis mäßiger Wind, von Süd auf West drehend.

In der Nacht zum Montag von Westen mehr Wolken und von Württemberg gebietsweise Schauer oder Gewitter. Im nördlichen Franken wahrscheinlich verbreitet trocken. Abkühlung auf 18 bis 12 Grad.



Am Samstag viel Sonne und nur wenige lockere Quellwolken. Erwärmung auf 24 bis 28 Grad, die höchsten Werte am Untermain. Schwacher bis mäßiger, zeitweise etwas auffrischender Wind aus östlichen Richtungen.

In der Nacht zum Sonntag klar oder gering bewölkt. Frühwerte 15 bis 9 Grad. 



Nachts meist klar, lokal Nebel. Am Samstag viel Sonne und wieder sommerlich warm.
In der Nacht zum Samstag im Südosten anfangs noch ein paar Tropfen, sonst zunehmend klar, in den Frühstunden lokal Nebel. Tiefstwerte 11 bis 5 Grad. 





Wetterstation Altenmarkt
www.altenmarktwetter.de